[/pb_text][/pb_column][/pb_row]

Covid-19 Informationen

Update: 11.06.2020

Covid-19-Sicherheitsmassnahmen für den Sommer 2020 PDF

Wir sind von Herzen Gastgeber. Wir freuen uns demnach umso mehr, dass Sie uns besuchen möchten und können.

Ein hohes Maß an Qualität ist auch weiterhin unser höchster Anspruch. Wir sind für Sie da! Wir sind stets bemüht, die Hygieneauflagen bestmöglich zu erfüllen. Hierbei benötigen wir auch Ihre Mithilfe und Konsequenz, den Mindestabstand, das regelmäßige Händewaschen und die vielen weiteren Maßnahmen einzuhalten. Wir halten Sie auf dem laufenden und aktualisieren für Sie die Informationen sobald sich wieder etwas ändert.

  • In Abstimmung mit den Gesundheitsexperten, arbeiten wir an neuen Sicherheits- und Hygienekonzepten für unseren Betrieb.
  • Zum Schutz unserer Gäste und Mitarbeiter, wird auf die allgemein geltenden Verhaltensregeln hingewiesen und informiert. Bitte halten Sie sich an die Anweisungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
  • Die Berührung im Gesicht mit ungereinigten Händen sollte man vermeiden.
  • Auf Händeschütteln und Umarmungen verzichten.
  • Niesen oder husten Sie in Ihre Armbeuge oder in ein Taschentuch.
  • Die Hände mehrmals täglich mit Wasser und Seife mind. 30 Sekunden waschen.
  • Bei Anzeichen von Krankheit nicht verreisen. Bei Anzeichen während des Aufenthaltes Kontakt mit Gastgeber aufnehmen.
  • herzliche Gastfreundschaft kann auch kontaktlos :-) funktionieren.
  • mit strahlenden Augen heißen wir Sie willkommen und unsere Gastfreundschaft wird Sie trotz Sicherheitsabstand erwärmen!
  • Bitte füllen Sie Ihre Daten im Online-Check IN aus, welchen Sie bei Ihrer Reservierungsbetätigung sowie der Vorfreude-E-Mail erhalten, damit sich Ihre Wartezeit verkürzt.
  • Bringen Sie bitte zu Ihrem Aufenthalt Mund-Nasen-Schutzmasken mit - die Schutzmaske muss nur bis zum Check In getragen werden! Der Mundschutz muss bei Kindern erst ab 6 Jahren getragen werden.
  • Eine Desinfektions-Säule steht für Sie am Eingang bereit. 
  • Kugelschreiber und Schlüssel werden desinfiziert, bevor wir Sie Ihnen reichen. 
  • Check-Out: gerne senden wir Ihnen auf Wunsch Ihre Proforma-Rechnung vorab per E-Mail zu; somit verkürzt sich das Check-Out Prozedere.
  • Wir haben an den Ein- und Ausgängen einen Desinfektionsmittelständer zur Verfügung gestellt
  • Der Reinigungs- und Desinfektionszyklus in den öffentlichen Räumen vor allem an wichtigen Stellen wie Türklinken, Handläufe und Lichtschaltern wird erhöht.
  • Nach jeder Benutzung von Stühlen und Tischen, desinfizieren wir die Oberflächen mit einem für Viren geprüften Desinfektionsmittel.
  • Die Wäsche wird nach den strengen Hygienevorschriften gewaschen.
  • Tägliche Desinfektion der Oberflächen und von häufig angefassten Gegenständen z.B. Türgriffe, Wasserhähne, Fernbedienung,… etc.)
  • Alle Reinigungsmittel sind auch desinfizierend
  • Es dürfen sich maximal 2 Personen gleichzeitig beim Frühstückbuffet aufhalten.
  • Wir stellen Ihnen Händedesinfektionsmittel bereit– so können Sie die Hände vor dem Gang zum Buffet desinfizieren.
  • Wir empfehlen am Buffet Ihren Mund-Nasen Schutz zu tragen.
  • Bezüglich der öffentlichen Verkehrmittel wenden sie sich bitte an den Tourismusverband Ötztal oder klicken sie hier.

Ihre Stornierungsmöglichkeiten sind von Ihren Stornierungsbedingungen und Ihrem gewählten Buchungsweg abhängig.

Prinzipiel haben wir unsere Stornorichlinien an die momentane Situation angepasst.

Hier finden Sie unsere Stornobedingungen:

  • Wir verkürzen die kostenlose Stornofrist bei Sommerbuchungen 2020 auf eine Woche. Sie können also risikofrei und kostenlos 7 Tage vor Anreise Ihren Sommerurlaub 2020 stornieren. Ihre bereits getätigte Anzahlung wandeln wir in einen Wertgutschein um, der nicht verfällt und jederzeit zu Ihrem alternativen Wunschtermin eingelöst werden kann oder die Anzahlung wird auch auf Wunsch rücküberwiesen.

Ansonsten gelten die normalen Stornobedingungen:

  • Bei Rücktritt bis 6 Wochen vor Anreise kann kostenlos storniert werden
  • Bei Rücktritt 6 Wochen bis 3 Wochen vor Anreise 50% (die Anzahlung wird einbehalten)
  • Bei Rücktritt 3 Wochen bis 1 Woche vor Anreise 70%
  • Bei Rücktritt innerhalb 1 Woche vor Anreise 100% vom Reisepreis
  • Bei verspäteter Anreise oder vorzeitiger Abreise werden 100% vom Reisepreis in Rechnung gestellt

Ist COVID-19 ein versicherter Stornogrund

Ja! Um den Tourismus zu unterstützen hat sich die Europäische Reiseversicherung dazu entschlossen, trotz Pandemiestatus laut WHO und obwohl Pandemie nirgendwo versichert ist, ab sofort Covid-19-Erkrankungen wie jede andere unerwartete schwere Erkrankung auch zu versichern.
Das heißt wir wenden den bisherigen Pandemieauschluss diesbezüglich nicht mehr an.

Konkret bedeutet das:

In der Hotelstorno Plus und Premium decken wir folgende Gründe bei einer

Stornierung oder Reiseabbruch durch den Gast:

  • Erkrankung des Gastes an COVID-19
  • Erkrankung eines nahen Angehörigen oder einer im gemeinsamen Haushalt lebenden Person an COVID-19 und die Anwesenheit des Gastes ist zu Hause dringend nötig
  • Fieber und Verdacht auf Corona, auch wenn das Testergebnis später negativ ist
  • Ein positives Testergebnis ohne Symptome
  • Ein naher Angehöriger im gemeinsamen Haushalt ist erkrankt und der Gast muss in Quarantäne

 

Kein Versicherungsschutz besteht:

  • wenn der Gast als Risikoperson eingestuft ist und daher aus Angst vor Ansteckung nicht reisen möchte
  • wegen einer behördlich vorsorglich verhängten Quarantäne bei Rückkehr ins Heimatland
  • Verlust des Arbeitsplatzes aufgrund durch die Pandemie ausgelöster Kündigungen
  • Grenzsperren, behördlich verhängte Hotelschließungen, Lock Down durch die Regierung (--> Wegfall der Beherbergungsvertragsgrundlage = es dürfen keine Stornokosten seitens des Vermieters verrechnet werden)

Nähere Informationen finden Sie hier: https://service.europaeische.at/doc/de/Information-Hotellerie-Oesterreich.pdf

 

Update: 20.05.2020

Ein kurzes Update zur Situation bei uns in Tirol.
Die österreichische Regierung hat bekannt gegeben, dass Hotels und Pensionen mit 29. Mai wieder aufsperren dürfen.
Wir haben noch einen Lichtblick erhalten, als bekannt wurde, dass ab 15.Juni zumindest die Grenze zu Deutschland und der Schweiz wieder geöffnet werden.
Wir haben uns intern besprochen und beschlossen, dass wir wie geplant ab 05.07.2020 wieder die Türen für unsere Gäste öffnen werden.
Bezüglich Richtlinien werden wir uns aber sicher etwas tolles für unsere Gäste ausdenken, damit Ihr Urlaub auch trotz Corona toll und erhohlsam wird .......

IHRE URLAUBSBUCHUNG OHNE RISIKO

Sie wird kommen..... die Zeit nach der Coronakrise und wir freuen uns schon heute wieder auf unsere Gäste, auf unser Stammgäste & viele neue Gesichter.
Derzeit ist das genaue Ende der Corona-Situation und deren Folgen noch nicht absehbar. Genau deshalb möchten wir Ihnen Sicherheit bieten und haben unsere Storno- und Buchungsbedingungen für neue Buchungen im Haus Rehwinkl bis 13. September 2020 angepasst:

  • ✔  bis zum 7. Tag vor Anreise können Sie kostenlos stornieren
  • ✔  eine Umbuchung Ihres Sommerurlaubes ist jederzeit kostenlos möglich
  • ✔  im Fall einer Stornierung: bereits getätigte Anzahlungen können als Gutschrift für Ihren nächsten Urlaub erhalten bleiben oder werden auf Wunsch natürlich zurück erstattet

Für Urlaubsangebote sowie Fragen zu Umbuchung oder Stornierung sind wir gewohnt schriftlich erreichbar unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ja....  ein winzig kleiner Virus hat das Leben auf der ganzen Welt auf den Kopf gestellt. Und ja.... im Moment müssen wir auf vieles, was uns sonst selbstverständlich erscheint verzichten. Wir sind überzeugt, dass wir gemeinsam alles meistern und gut überstehen werden.

Wir werden uns bald wiedersehen, gemeinsam lachen und wunderbare Momente teilen können. Wir wünschen viel Gesundheit und Zuversicht.

Ihre Familie Schneider

Die wichtigsten Updates sowie Fragen und Antworten zum Coronavirus unter www.tirol.at/informationen-coronavirus  

Momentan sind die Zahlen hier in Tirol ja recht Gut, wie sie unter Dashboard Tirol sehen können. Wir hoffen alle, dass es auch so bleibt.
Daher bitten wir sie, wenn sie sich krank fühlen, bleiben sie zuhause. #stayhealthy

Update: 18.04.2020

Absage Ötztaler Radmarathon & alle Großveranstaltungen bis 31.08.2020

Liebe Freunde und Gäste,

mit Bedauern müssen wir den Tatsachen ins Auge blicken. Der Ötztaler Radmarathon  wird dieses Jahr nicht stattfinden können. Großveranstaltungen mit Menschenansammlungen sind in ganz Österreich bis zum 31.08.2020 verboten, vor allem aber durch die Ungewissheit auch für die Wochen danach, ist man gezwungen, die entsprechend weitreichend Entscheidung zu treffen.

Wir feiern daher gemeinsam mit euch das 40. Jubiläum des Ötztaler Radmarathons am 29.08.2021, da im September für eine Renndauer von bis zu 13,5 Stunden die Tage zu kurz werden.

Bezüglich der Reservierungen in unserem Haus (die bis Anfang April getätigt wurden) können wir folgenden Vorschläge anbieten: 

  • -  Kostenlose Umbuchung auf deinen Wunschtermin im Sommer 2020 & 2021. Dabei bleibt deine Unterkunft zum gebuchten Preis bestehen (Bei gleichbleibender Dauer und Personenanzahl).
  • Ausstellung eines Gutscheins der bereits gezahlten Anzahlung.

Gleich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anfragen. Danke für deine Unterstützung, mit deiner Umbuchung trägst du dazu bei das Arbeitsplätze erhalten bleiben!

Jene Teilnehmer, welche einen Startplatz über den Tourismusverband Ötztal (Ötztaler Radmarathon Webseite) in einem „Pauschalangebote“ gebucht haben, werden von diesen noch im Detail informiert.

Danke für das Miteinander, wir hoffen dass unser aller Traum am Sonntag, den 29.08.2021 in Erfüllung geht.

Bleibt gesund und nützt die Zeit zur perfekten Vorbereitung.

#wirhabeneinentraum2021 #stayhealthy #bleibtgesund

Update: 15.März 2020

Ende der Wintersaison!

Liebe Freunde und Gäste,⁠

aufgrund der Verordnung der Tiroler Landesregierung schließen alle Tiroler Skigebiete mit Sonntag, 15.03.2020!⁠ ⁠ Ebenfalls müssen auch alle Beherbergungsbetriebe schließen. Somit beenden wir vorzeitig unsere Wintersaison. Wir bedanken uns recht herzlich bei allen Gästen, Partnern und Freunden der Frühstückspension Haus Rehwinkl.

Weitere Vorgehensweise zu deinem gebuchten Aufenthalt:

Die, die noch offene Buchungen (für die Wintersaison bis Ostern) bei uns haben, kontaktieren wir für die weiteren Informationen bzgl. deren Buchung per e-mail.
Wir entschuldigen uns jetzt schon, sollte es zu längeren Bearbeitungszeiten zur Abwicklung der Buchungen/Stornierungen kommen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.